lunes, 18 de julio de 2011

Daddy Cool wird 70


Frank Farian hat mit seinen Hits Millionen verdient. Aber aufhören? Niemals! „Ich will am Mischpult umfallen.“



Hit-Produzent Frank Farian, Er produzierte u. a. Boney M. und Milli Vanilli




Von KITTI POHL BILD.DE

Miami/Rosbach – Happy Birthday, Frank Farian! Am Montag wird der Star-Produzent (Boney M., Milli Vanilli) 70 Jahre alt.​ Gefeiert wird... gar nicht!

Der Workaholic – er hat an diesem Tag wichtige Termine. Nur ein Kaffeekränzchen mit der Familie gibt‘s.

In Miami, seiner Wahlheimat. Ansonsten wohnt er in Rosbach im Taunus.

BILD erreichte Deutschlands erfolgreichsten Hit-Produzenten (mehr als 800 Mal Gold und Platin) in Florida.

BILD: Wie fühlst du dich so kurz vorm 70.?

Frank Farian: „Die Zahl nehme ich gar nicht wahr. Ich bin jetzt 49 K, nach dem ABC. Jedes Jahr ein Buchstabe mehr. Fühle mich besser als vor 30 Jahren, da war ich total ausgelaugt.“

BILD: Ist Altwerden doof?

Farian: „Solange die Leute sagen: ,Ich glaube nicht, dass du so alt bist‘ macht es Spaß. Es sind so viele junge Menschen um mich rum, die sagen: ,Mein Gott, Alter, du hast so viel Energie! Am Flughafen überholst du alle.‘ Einmal Running Man, immer Running Man!“

BILD: Was treibt dich an?

Farian: „Arbeit und Erfolg. In zwei Jahren ist Premiere meines Boney-M.-Musicals in Miami. In Hollywood wollen wir einen Milli-Vanilli-Film drehen. Das ist der Hammer: Frankie Farian goes to Hollywood! Das gibt Auftrieb, ist positiver Stress, spornt mich an.“

BILD: Dein Daddy-Cool-Musical vor 4 Jahren in Berlin war ein Flop.

Farian: „Ich war damals so arrogant zu sagen: Ich brauche Amerika nicht. Dabei ist Boney M. in USA noch lange nicht so abgelutscht wie im Rest der Welt. Hier kennen die Leute – vor allem die Latinos – alle Songs. Aber weder Boney M. noch Frank Farian. Eine große Herausforderung!“



BILD: Was hält dich so fit?
Farian: „Ich bin wie guter alter Rotwein. Von Chinya, Mutter meiner jüngsten Töchter, lebe ich getrennt. Bin Single und genieße es. Und bin unendlich glücklich, drei so schöne Töchter zu haben!“

BILD: Kommen die Mädchen nach dir?

Farian: „Zoe ist vier, zuckersüß und kommt nach meiner Mutter. Yanina ist die perfekte Mischung: Wunderschön, wie ihre Mutter Chinya. Und talentiert wie ich: Sie singt, sie modelt. Sie möchte noch mehr tun, aber da passe ich auf. Sie ist ja erst 14! Irgendwann muss ich mir ’ne große Kanone kaufen, um alle abzuhalten, die hinter ihr her sind!“

BILD: Tochter Nicole ist 30 und auch im Musik-Business.

Farian: „Sie ist Musical-Produzentin, ein Workaholic, leistet geile Arbeit. Ein Fan meiner Musik! Kommt perfekt nach mir.“

BILD: Wünschst du dir manchmal noch ein Kind?

Farian (lacht): „Man soll nie nie sagen. In der Lage dazu bin ich allemal!“

BILD: Denkst du nie dran, dich mal zur Ruhe zu setzen?

Farian: „Das wäre mein Tod! Ich möchte irgendwann mal am Mischpult einfach umfallen. Schluss.“

No hay comentarios: